Konstruktivismus

„Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben.“ (Marc Aurel)

„In 20 Jahren wirst du die Dinge, die du nicht getan hast, mehr bedauern, als deine Taten. Also, mach die Leinen los, verlasse den sicheren Hafen. Fang den Wind in deinen Segeln, erforsche, träume, entdecke.“ (Mark Twain)

„Weisheit setzt eine meist implizit zugrunde gelegte Theorie unseres Erkennens von uns selbst …
voraus. Ein weiser Mensch weiß, daß alles … von unserem Erkenntnisvermögen konstruiert wurde, und er verfügt über ein so hohes Maß an Selbsterkenntnis, daß das Konstrukt, was er sich von sich selbst
macht, ziemlich nahe an dem ist, was er unabhängig von allem eigenen Erkennen »an sich« ist.
Seit alle rekonstruktivistischen Erkenntnistheorien … empirisch widerlegt wurden, bleibt uns nur eine
konstruktivistische.

Erkenntnistheoretisch Interessierte könnte dies bereichern.

Und hier noch ein kleine Übersicht kaum oder nicht mehr verfügbarer Bücher von Rupert Lay.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: