Dalai Lama

„Habe stets Respekt vor dir selbst, Respekt vor anderen, und übernimm Verantwortung für deine Taten.“

„Tenzin Gyatso (Tibetisch: „Verteidiger der Lehre“), so lautet der Name des amtierenden 14. Dalai Lama, der im Jahr 1935 als Tibets geistliches und weltliches Oberhaupt eingesetzt wurde. „Für mich ist Dalai Lama ein Titel, der auf das Amt hinweist, das ich innehabe. Ich selbst bin ein menschliches Wesen und nebenbei ein Tibeter, der sich dafür entschieden hat, ein buddhistischer Mönch zu sein“, sagt der Dalai Lama über sein Leben und seine Funktion.“

http://www.planet-wissen.de/kultur/asien/tibet/pwiederdalailama100.html

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: